Die Impro Währing 2020 in der angekündigten Form muss leider abgesagt werden.

Weil wir denken, dass Kunst ein Lebensmittel ist und nicht folgenlos verboten werden kann, gehen wir, wie viele andere auch, online. Vielleicht fallen uns auch noch andere Möglichkeiten ein, die Kunst am Leben zu erhalten.
Viele KünstlerInnen sind mit der Technik der Videomeetings nicht glücklich, weil das nicht ihren Qualitätsansprüchen genügt. Auch das Livestreaming aus dem KunstbeTrieb (ohne Publikum) ist für viele keine Alternative.

Dennoch machen viele KünstlerInnen im Rahmen der eingschränkten und veränderten Möglichkeiten weiter: Impro Währing virtuell, 23. März – 5. April 2020

https://kunstbetrieb.co/

4. april - 18 uhr
https://kunstbetrieb.co/2020/03/06/sa-4-april-2020-1800-dj-extended-feat-kazimieras-jusinskas-videopremiere/

4. april - 19 uhr
https://kunstbetrieb.co/2020/03/06/sa-4-april-2020-1900-polylogue-live-videomeeting/

5. april - 15 uhr
https://kunstbetrieb.co/2020/03/07/so-5-april-2020-1500-dibayo-live-videomeeting/

5. april - 16.30 uhr
https://kunstbetrieb.co/2020/03/07/so-5-april-2020-1630-akhshigan-videopremiere/

5. april - 18.30 uhr
https://kunstbetrieb.co/2020/03/07/so-5-april-2020-1830-violet-spin-live-videomeeting/

 


Wir freuen uns über Spenden:

Erste Bank: Verein KunstbeTrieb AT61 2011 1293 2935 1201

https://kunstbetrieb.co/