2.impro.fest.währing
april - juni 2018
impro-veranstaltungs-reihe mit österreicheischen und internationalen grössen der freien impro szene!


artuesday frühjahr 2018
april - juni 2018
die bekannte und beliebte veranstaltungsreihe geht auch in diesem frühling weiter - siehe programm


wiener beschwerdechor @Georges Schneider

singraunzen im öffentlichen raum: musikalische bürger/innen-interventionen der vom wiener medien- und konzeptkünstler oliver hangl anfang 2010 als langfristiges kunstprojekt gegründete wiener beschwerdechor tritt unter der musikalischen leitung des chorspezialisten stefan foidl interventionistisch und meist unangekündigt auf und agiert bei jedem auftritt kontext- und ortsbezogen. ein chor als sprachrohr der stadtbevölkerung, als ventil der typisch wienerischen unzufriedenheit und des subtilen grants. „ist da jetzt leichter, hast luft kriagt, glaubt tuad se was ändan?“

 

am samstag, 19.5. 14.00h am kutschkermarkt

menü termine